ScienceOlympiaeBiologie 2019 05 11ScienceOlympiadePhysik 2019 05 11ScienceOlympiadeChemie 2019 05 11

Werde Olympionike oder Olympionikin und melde dich für eine der Science Olympiaden (Biologie Olympiade, Physik Olympiade und Chemie Olympiade) an! Spannende, knifflige und anspruchsvolle Aufgaben warten auf dich! Aufgrund des erhöhten Aufgabenanspruchs sind diese Olympiaden besonders für Oberstufenschüler geeignet.

Falls du noch nicht in der gymnasialen Oberstufe bist, kannst du dieses Jahr im Herbst an der Internationalen Junior Science Olympiade teilnehmen.

Anforderungen für die 1. Runde in den Science Olympiaden:

Du erhältst von deinem Ansprechpartner der Schule (siehe unten) oder auf der Homepage der jeweiligen Science Olympiade Aufgaben, die du als Hausarbeit lösen sollst. Dabei arbeitest du alleine und kannst dir Fachliteratur zur Hilfe nehmen! Deine Lösungen überreichst du deinem Ansprechpartner für die Olympiade. Dieser beurteilt deine Arbeit. Du erreichst auch dann die nächste Runde, wenn du nicht alle Aufgaben richtig gelöst hast!

Späteste Abgabe der Aufgaben an deinen Ansprechpartner der Schule für die 1. Runde ist der 13.09.2019!

Möchtest du zum ersten Mal an einer Science Olympiade teilnehmen, musst du dich zuerst auf der Homepage der jeweiligen Science Olympiade registrieren. Wenn du bereits an einer Science Olympiade teilgenommen hast, brauchst du dich nur noch mit deinen Login-Daten einloggen und anmelden. Hier kannst du dich registrieren bzw. anmelden:

Wenn du Hilfe bei der Registrierung oder Anmeldung benötigst, lies den Leitfaden zur Onlineanmeldung (pdf-Dokument), der beispielhaft für die Anmeldung an der Biologie Olympiade beschrieben ist.

Bei der Anmeldung für die einzelnen Science Olympiaden musst du einen Fachlehrer als Ansprechpartner angeben. Im Folgenden sind deine Ansprechpartner unserer Schule aufgeführt:

  • Biologie Olympiade: Frau Skiba oder Herr Dr. Spieler
  • Physik Olympiade: Herr Wingenbach
  • Chemie Olympiade: Herr Glasmacher

Wir wünschen dir viel Erfolg in deinem Wettbewerb und viel Spaß mit den Aufgaben.

Jürgen Wingenbach