Sportstätten

Hallenangebot
  • 2 Dreifachsporthallen
  • Kletterhalle
  • Gymnastikraum
  • städtisches Schwimmbad auf dem Schulgelände
Außenanlagen
  • Sportplatz mit Laufbahn
  • Basketballplatz
  • Hockeyplatz
  • Handballplatz
  • Volleyballfeld
  • 5 Sprunggruben
  • 1 Hochsprunganlage
  • 3 Kugelstoßanlagen
  • 3 Reckanlage
  • 3 Balancieranlagen

Unterrichtsangebot

Der Sportunterricht wird in allen Klassenstufen auf der Grundlage der verbindlichen Stundentafel erteilt:

  • Jahrgangsstufe 5: 4-stündig
  • Jahrgangsstufe 6-9: 3-stündig
  • Jahrgangsstufe 10: 2-stündig
  • Jahrgangsstufe 11-13: 3-stündig, Leistungskurs in Jahrgangsstufe 12/13: 5-stündig

Außerunterrichtliches Sportangebot

Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag

Im Rahmen des Ganztagsangebots sowie des außerunterrichtlichen Schulsports der Schule wird SuS ein vielfältiges zusätzliches Angebot zur individuellen Förderung gemacht. Ansprechpartner für Bewegung, Spiel und Sport in diesem Bereich ist Herr Venatier. Die folgenden Programme werden als Donnerstag-AG neben aktuell wechselnden Programmen kontinuierlich von der Schule angeboten:

  • Fußball-Schulmannschaft für Jungen: Ansprechpartner ist Herr Janssen
  • Judo-Schulmannschaft: Ansprechpartnerin ist Frau Egler
  • Schwimmen erlernen: Ansprechpartnerin ist Frau Radensleben
  • Sporthelfer-AG: Ansprechpartner ist Herr Venatier

 Den SuS steht darüber hinaus eine Vielzahl von Pausensportangeboten offen:

  • Bewegte Mittagsfreizeit in der alten Turnhalle von 13.45 – 14.30 Uhr
  • Ballverleih auf den Außenanlagen von 13.45 – 14.30 Uhr
  • Nutzung der verschiedenen Pausensportangebote: Basketballplatz, Balancierparcours, Fußballplätze, Recks, Tischtennisplatten, Volleyballnetz
Sporthelferausbildung

Die Schule bietet SuS die Möglichkeit, sich als Sporthelferin oder -helfer in der Jahrgangsstufe 8 ausbilden zu lassen. Die Sporthelfer organisieren den Sportgeräteverleih auf den Außenanlagen und unterstützen die Durchführung einer Reihe von Schulsportwettkämpfen an der Schule:

  • Ball über die Schnur Turnier Kl. 5
  • Herbstlauf Kl. (10-13)
  • Tischtennis-Milchcup Kl. 5+6
  • Handballturnier Kl. 5+6
  • Fußball-Liga Kl. 5-8
  • Bundesjugendspiele Leichtathletik (Klassenwettbewerb: Kl. 5+6/ individueller Wettkampf: Kl. 9+10)
Schulsportwettkämpfe und „Jugend trainiert für Olympia“

Die Schulmannschaften unserer Schule nehmen in den folgenden Sportarten regelmäßig am schulsportlichen Wettkampfwesen (“Jugend trainiert für Olympia“) teil:

  • Basketball
  • Fußball
  • Judo
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Volleyball
Schulsportfeste und -turniere; Sport im Rahmen von Schulfesten

Leisten und Leistung zu erfahren, sind unverzichtbare Bestandteile des Sports. Deshalb beschließt die Fachkonferenz, in ausgewählten Jahrgangsstufen auf der Grundlage des Unterrichts Bundesjugendspiele und Schulsportwettkämpfe und -turniere durchzuführen. Die folgenden Wettkämpfe werden an der Europaschule in jedem Schuljahr durchgeführt:

  • Ball über die Schnur Turnier (Jahrgangsstufe 5)
  • Handballturnier (Jahrgangsstufe 5+6)
  • Tischtennis-Milchcup (Jahrgangsstufe 5+6)
  • Bundesjugendspiele Leichtathletik (Klassenwettbewerb: Jahrgangsstufe 5+6/ individueller Wettkampf: Kl. 9+10)
  • Bundesjugendspiele Turnen (Jahrgangsstufe 7+8)
  • 40-Minuten Herbstlauf (Jahrgangsstufe 10-13 )
  • Sportabzeichentag (Jahrgangsstufe 5-13)
  • Sprint-Cup (Jahrgangsstufe 5-13)