Meine Familie und ich wussten nicht, wohin wir einen Ausflug machen konnten. Daher fragten wir unsere Freunde und Familie. Am Abend machten wir eine Abstimmung. Bei der Verlosung kam Irrland raus. Ab nach Irrland! Wir packten unsere Sachen und fuhren los. Als wir ankamen, sind mein Bruder und ich in den Schwimmpark gerannt. Und unsere Eltern haben an der Grillstelle gegrillt. Nach dem Wasserspaß haben wir die Würstchen gegessen. Danach ging es zu einer Besichtigung. Als erstes gingen wir schaukeln, danach gingen wir Ziegen streicheln. Eine Ziege wollte unsere Karte aufessen. Wir zogen und die Ziege zog. Am Ende haben wir gewonnen. Dann gingen wir weiter. Danach bemerkten wir, dass mein Bruder Yusuf fehlte. Wir suchten ihn überall. Meine Mama ging vo und ich hörte jemanden weinen. Ich drehte mich um und sah meinen Bruder Yusuf. Dann habe ich Mama gerufen und ihr gesagt: „Mama, Yusuf ist da und weint!" Mama rannte sofort zu Yusuf. Nachdem wir meinen Vater gefunden haben, sind wir Nachhause gefahren. Und als wir Zuhause ankamen bekam Yusuf Ärger, weil er nicht bei uns geblieben ist.

Ecrin Selcuker (5.3)