Liebe Schülerinnen und Schüler,

heute Morgen habe ich von einer tollen Idee im Radio gehört. Ich war so begeistert, dass ich diese Idee an euch weitergeben möchte:

Sicherlich wisst ihr, wie gefährlich das Coronavirus für alte Menschen ist. Viele dieser Senioren leben in einem Altenheim und dürfen in dieser schwierigen Zeit keinen Besuch empfangen. Außerdem kennen die meisten sich nicht mit dem Internet aus - digitale Kommunikation ist also nicht möglich.

Hier jetzt die Idee: Wie wäre es, wenn ihr als junge Menschen diesen Senioren Postkarten oder Briefe schreiben würdet, die Hoffnung ausdrücken, in denen ihr vielleicht von eurem veränderten Alltag erzählt, Bilder dazu legt etc.?

Das AWO Seniorenheim ist ganz in der Nähe unserer Schule. Eben habe ich mit der Leiterin telefoniert. Sie findet die Idee toll und ist davon überzeugt, dass die Bewohner sich über Briefe oder Postkarten von euch freuen würden! Sie sorgt dafür, dass eure Post an die Bewohner verteilt wird und unter Umständen auch vorgelesen wird. Hier die Anschrift:

An die Bewohner des
AWO Johannes-Rau-Seniorenzentrum
Nordring 40-44
50171 Kerpen
 

Liebe Grüße,

Annette Himpel