jugendfeuerfehr-kerpen.png

Jugendfeuerwehr AG

Wann:
Donnerstags Vlock V

Für wen:
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6-10 ohne und mit Jugendfeuerwehr Erfahrung

Wo:
Raum 166

Ansprechpartner:
Markus Dzakovic

In der Jugendfeuerwehr AG lernen Schülerinnen und Schüler die Arbeit der Feuerwehr in einem Mix aus Theorie und Praxis kennen. Die AG findet in enger Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Kerpen statt.

Im Winter und in den kälteren Monaten liegt der Schwerpunkt auf theoretischen Inhalten wie dem Kennenlernen von Fahrzeugen, Geräten und Regeln der Feuerwehr. Darüber hinaus finden gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern z.B. der Fächer Sport oder Chemie speziell auf die Jugendfeuerwehr AG zugeschnittene Unterrichtsstunden statt. Auch Ausflüge zu den verschiedenen Standorten der Feuerwehr in Kerpen und den Stadtteilen stehen auf dem Programm.

Im Sommer heißt es dann anpacken! Das bereits erlernte Wissen wird in die Praxis umgesetzt. Das heißt Hydranten bedienen, Schläuche ausrollen und Wasser marsch! Gemeinsam mit dem Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Kerpen finden regelmäßig praktische Übungsdienste auf dem Gelände der Feuerwehr statt.

Sicherheit spielt bei der Jugendfeuerwehr AG eine große Rolle. Alle Teilnehmer werden in erster Hilfe ausgebildet, bekommen von der Feuerwehr Kerpen Schutzkleidung gestellt und werden von erfahrenen Feuerwehrleuten angeleitet und beaufsichtigt. Wer will, kann nach oder auch schon während der Teilnahme an der Jugendfeuerwehr AG auch in die Jugendfeuerwehr am Heimatort eintreten.

Die Pressestelle der Feuerwehr Kerpen hat auf ihrer Seite einen ausführlichen Artikel zu dieser Kooperation verfasst.

jugendfeuerfehr-kerpen.png
Bildrechte: Feuerwehr Kerpen
Wird geladen