OM-Schild
/ Schule / AGs & Projekte / Offene Mittagsfreizeit (OM)

Offene Mittagsfreizeit (OM)

Wann:
Montag, Mittwoch und Freitag in der Mittagspause (13:40 Uhr bis 14.30 Uhr)

Für wen:
Schüler:innen ab Jahrgangsstufe 9

Wo:
Spielekeller / Saftbar

Ansprechpartner:
Andrea Pressentin

Die „offene Mittagsfreizeit“ (OM) findet MO / Mi / Fr mit wechselndem Angebot im Ganztagskeller von 13.40-14.30 Uhr statt und wird pro Teamjahrgang von rund 20 Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen von Klasse 9, auch häufig beginnend in der EF (Klasse 10) bis hin zur Klasse 12 (Q2) in verschiedenen selbstgewählten „Unter - Teams“ betreut und selbstständig wie eigenverantwortlich organisiert, geplant und mit großem Erfolg durchgeführt.

Die teilnehmenden Kinder, meist aus der Unterstufe, werden über aktuelle Aushänge, OM – Wochenpläne und Einlagen ins Klassenbuch über das aktuelle und saisonale Angebot informiert, können aber auch ganz spontan, ohne Anmeldung in ausgewählten großen Pausen am Mo / Mi und Fr mitmachen.  Die OM – Teams erstellen ihr Angebot individuell und nach eigenen Vorstellungen, aber oft reichen auch die regelmäßig teilnehmenden Kinder in der Unterstufe Programmwünsche ein, die gerne berücksichtigt und erfüllt werden. 

Die offene Mittagsfreizeit ist natürlich eines der vielen Angebote in unserem Ganztagsbereich und eine der AGs, die sich in Eurem Portfolio "Zeig' was Du kannst" für Euer Engagement im Projekt Soziale Verantwortung gut machen.

Wird geladen