Biologie

Am Gymnasium der Stadt Kerpen – Europaschule steht uns eine der größten schuleigenen Biologiesammlungen Nordrhein-Westfalens zur Verfügung. Sie umfasst nicht nur zahlreiche Skelette, Struktur- und Funktionsmodelle, sondern auch eine Fülle von Messgeräten. Die Schüler:innen können auf umfangreiches Experimentiermaterial und leistungsfähige Mikroskope zurückgreifen. Unsere fünf Biologie-Fachräume sind darüber hinaus mit modernen Präsentationsmedien (Smartboards, Beamern, Projektionskameras) ausgerüstet.

Modellvorstellung eines Kochsalz-Kristalls

"Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand."

Charles Darwin

Kaum ein Fachgebiet ist heute von so zentraler Bedeutung wie die Biologie. Fließen doch Erkenntnisse der biologischen Forschung in die Medizin, Gentechnik, Biologietechnologie, Landwirtschaft und Pharmazie ein und besitzen daher eine hohe gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz.

Der Biologieunterricht sollte daher Grundlagen zur kritischen Auseinandersetzung mit diesen Entwicklungen ermöglichen und muss daher zeitgemäß sein. Die mit lebensnahen aktuellen Inhalten versehene und methodisch abwechslungsreiche Unterrichtsgestaltung baut entsprechend nicht nur auf den geforderten fachlichen Kompetenzen auf, sondern fördert auch das Interesse der Lernenden, sich Arbeitsmethoden und Denkweisen anzueignen, die für eine naturwissenschaftlich-technische Berufsorientierung benötigt werden.

Lehrpläne, Leistungskonzept
und weitere Downloads

"Nur ein Narr macht keine Experimente."

Charles Darwin

Die Schülerinnen und Schüler sollen möglichst früh an die Arbeitsweise der Naturwissenschaftler herangeführt werden. Anknüpfend an Fragestellungen wird beobachtet, untersucht sowie experimentiert und dabei präpariert, mikroskopiert, protokolliert, gezeichnet, um anschließend die Ergebnisse auszuwerten und zu diskutieren.

Ansprechpartner

Marko Spieler
Fachvorsitz, Sammlungsleitung, Tierpflege

Esther Zuber

Stellvertretender Fachvorsitz


David Neifer

Tierpflege, IT Beauftragter Biologie

biologie_schuleigenes_kueken-02.jpg
Ein schuleigenes Küken schlüpft.

Galerie

News

Tolle Ergebnisse der NW-Projektwoche prämiert!
Besuch im Brückenkopfpark
Neue MINT Coaches für Grundschul-Entdeckertage

Wird geladen