grund14kl

Ein wichtige Entscheidung steht bevor: Auf welche Schule soll unser Kind nach der Grundschule gehen? Eins ist klar: Die kommende Schule wird viel größer sein als die bisherige. Findet sich unser Kind dort zurecht? Wird es den Leistungsanforderungen gewachsen sein? Was machen die Freunde? 

Am Samstag, 6.12.14, 10:00 Uhr, zeigt sich das Gymnasium der Stadt Kerpen - Europaschule den Grundschülern und ihren Eltern. In der Aula gibt es zunächst eine Informationsveranstaltung, dann teilen sich die Besucher auf: Viele Lehrer/Lehrerinnnen werden Schüler und Eltern durch die Europaschule führen, werden die Mensa, die naturwissenschaftlichen Räume, den Spielekeller,  die Toiletten, die Kunst- und Musikräume, die vielen Freizeitmöglichkeiten und vieles mehr zeigen. Und sie werden auf alle Fragen antworten. 

Und zum Schluss wird man nach Hause fahren und sagen: Ok, die Schule ist groß, aber irgendwie auch übersichtlich, die Möglichkeiten sind toll, die Lehrerinnen und Lehrer geben sich große Mühe - da könnte man durchaus hingehen!

Bernd Woidtke

vofi14

Hilf mit, die Kosten für Abiball, Abinacht usw. der 12er zu finanzieren! Geh auf http://abitours.de/abi-vofi-contest/ und vote für das Gymnasium Kerpen! 

Bernd Woidtke

china14c kl

Nach einem tränenreichen Abschied von unserer Partnerschule in Tanqgi machten wir uns auf zum größten Bahnhof Asiens - und der ist wirklich gigantisch. In der Terminalhalle hätten sechs Fußballfelder Platz! Nach einer 18-stündigen Nachtzugfahrt sind wir in Guilin angekommen, wo wir am nächsten Tag ca. 80 Kilometer auf dem Li-Fluss bis nach Yangshuo zurücklegen.

Weiterlesen: ...

nw14kl

Im Dienst der Wissenschaft wurden vom 08.-12.09.2014 am Gymnasium Kerpen Ameisen gefüttert, Schnecken verfolgt, Zucker, Eis und Schokolade geschmolzen, Flüssigkeiten gekühlt und erwärmt, Dosentelefone gebaut, Reaktionszeiten gemessen, Bälle und Papierflieger geworfen, Fingernägel lackiert, Böden untersucht – und vieles, vieles mehr.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7.1-7.8 haben in zahlreichen spannenden Projekten die Arbeit von Naturwissenschaftlern nachempfunden.

Weiterlesen: ...

spieler14kl

Im naturwissenschaftlichen Unterricht des Gymnasiums Kerpen wird den Schülerinnen und Schülern an vielen Beispielen die Vorgehensweise bei der naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnung nahe gebracht. Zudem werden selbstständig kleinere Forschungsprojekte durchgeführt, unter anderem in der naturwissenschaftlichen Projektwoche für die 7. Klassen und bei naturwissenschaftlichen Facharbeiten in der Oberstufe (Q1). Im Schuljahr 2014/15 wird zudem erstmals ein Projektkurs Verhaltensökologie in der Q 1 (Jahrgangsstufe 11) angeboten.

Weiterlesen: ...